Überblick Wettbewerber- oder Markenüberwachung Kosten

Über die Startseite können Sie zwischen dem Basis- und dem Premiumpaket wählen. Der Hauptunterschied ist, dass im Premium-Paket 5 Marken- und Wettbewerberüberwachungen inklusive sind. Das Basispaket umfasst hingegen eine Wettbewerber- und Markenüberwachung. Grundsätzlich können Sie unbegrenzt weitere Marken oder Wettbewerber in Ihrem Paket überwachen. Abhängig von Ihrem gewählten Paket sind weitere Wettbewerber- oder Markenüberwachungen inklusive oder kostenpflichtig. Finden Sie hier einen Überblick über alle Gebühren: (alle Preise inkl. MwSt.)

Markenüberwachung Kosten

Stand: 01. September 2019

ServiceBasis-PaketPremium-Paket
Grundgebühr79,90 € / Jahr259,90 € / Jahr
Erste Markenüberwachunginklusiveinklusive
Erste Wettbewerberüberwachunginklusiveinklusive
Zusätzliche Markenüberwachung49,90 € / Jahr5 Marken inklusive,
jede weitere 49,90 € / Jahr
Zusätzliche Wettbewerberüberwachung39,90 € / Jahr5 Wettbewerber inklusive,
jede weitere 39,90 € / Jahr

Die Pakete und zusätzlichen Services werden mit einer Laufzeit von 12 Monaten abgeschlossen. Leistungszeitraum ist folglich zwischen dem Tag der Bestellung bis zum gleichen Kalendertag des Folgejahres. Die ersten 5 Marken- bzw. Wettbewerberüberwachung innerhalb des Premium-Paket, welche inklusive sind, haben jeweils die gleiche Laufzeit wie das Premium-Paket. Läuft das Premium-Paket beispielsweise von 01.05.2017 bis 01.05.2018 und wird innerhalb dieses Zeitraum eine weitere Markenüberwachung hinzugefügt, läuft diese ebenfalls bis zum 01.05.2018.

Kosten der Markenüberwachung, die sich lohnen

Angenommen Sie überwachen Ihre Marke über den Service von MarkenGuard.de für 10 Jahre, so fallen für diesen Zeitraum lediglich 799,00 € inkl. Mwst. an Kosten an. Dies entspricht einem Netto-Bertrag von ca. 671,43 €.

Ohne diese Markenüberwachung läuft der Markeninhaber schnell Gefahr die kurze Widerspruchsfrist von 3 Monaten (bei Markenanmeldungen im DPMA) bei störenden Marken zu versäumen, da die Markenkollision zu spät erkannt wurde. Die Markenkollision fällt erst auf, wenn der Inhaber der Kollisionsmarke nach der Widerspruchsfrist mit dem Marketing für seine Marke beginnt.

Nun beginnen die Probleme: Um die störende Marke anzugehen, ist ein Löschungsverfahren vor dem Patentgericht notwendig. Die Kosten für den Anwalt und die Klagegebühr können dafür über 1.500 € betragen. Vermeiden Sie diese Kosten und nutzen Sie die Markenüberwachung von MarkenGuard.de ! Die Kosten würden für fast 20 Jahre Nutzung der Markenüberwachung ausreichen.

So werden Sie dann sofort benachrichtigt, falls eine neu angemeldete Marken Ihrer Marken ähnelt. Sie können dann das günstige Widerspruchsverfahren des DPMAs nutzen. Die Kosten dafür betragen lediglich 150 €. Der Widerspruch kann per Formular beim DPMA behoben werden.

Markenüberwachung Kosten, die sich lohnen

Markenüberwachung Kosten, die sich lohnen

Kosten geprüft, Markenüberwachung jetzt starten

Nehmen Sie nun unseren kostengünstigen Service in Anspruch. Nutzen Sie die Markenrecherche von MarkenGuard.de und wählen Sie anschließend Ihre Marke zur Markenüberwachung aus. Sie haben dann die Auswahl unter folgenden Paketen, wobei Sie das Basis-Paket völlig kostenfrei 30 Tage testen können. Eine automatische Verlängerung des Pakets erfolgt nicht. Sie müssen auch keine Kündigung schreiben. Sie können also unseren Markenüberwachungsservice ohne Kosten testen.

Eine detaillierte Anleitung zur Einrichtung der Markenüberwachung finden Sie in unserem FAQ-Bereich.

Weitere FAQs der Kategorie Einrichtung